Mann mit Messer verletzt

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Samstag gegen 22.45 Uhr begann eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern vor einer Lokalität in der Merseburger Straße. Dabei verletzte ein 51Jähriger einen 44 Jahre alten Mann mit einem Messer an der Hand. Der Geschädigte wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der alkoholisierte Tatverdächtige flüchtete, konnte im Rahmen der umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen jedoch in einer Straßenbahn festgestellt werden. Das Einhandmesser wurde bei ihm aufgefunden und sichergestellt. Gegen den 51Jährigen wurde  Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz erstattet.

Beitrag Teilen

Zurück