Mann bedroht Sicherheitsdienst und Polizei mit Messer

Heide-Nord | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes stellten in einem Wartehäuschen an der Bushaltestelle Blumenauweg in Halle (Saale) am Sonntag gegen 03.20 Uhr einen dort schlafenden Mann fest und weckten diesen. Der 29Jährige hantierte daraufhin mit einem Messer, so dass die Polizei hinzugezogen wurde. Als die Beamten eintrafen, drohte der Alkoholisierte immer noch mit einem Messer. Dies wurde trotz Beschimpfungen und Beleidigungen des 29Jährigen gegen die Beamten sichergestellt.

Beitrag Teilen

Zurück