Körperverletzung in der Willy-Brandt-Straße

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In den heutigen frühen Morgenstunden kam es gegen 01:50 Uhr im Bereich Willy-Brandt-Straße in Halle (Saale) zu einem Körperverletzungsdelikt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen kam es zwischen zwei Männern im Alter von 19 und 20 Jahren im Eingangsbereich der „Schorre“ zu Streitigkeiten in deren Folge der 19-Jährige den 20-Jährigen mit der Faust schlug. Der 20-jährige Mann zog sich hierdurch eine Verletzung zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus verbracht. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück