Körperverletzung an der Magistrale

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein 18Jähriger wurde in Halle (Saale), An der Magistrale am Dienstag kurz vor 18.00 Uhr aus einer Gruppe heraus beschimpft und beleidigt. Nach einer verbalen Auseinandersetzung wurde er geschlagen und getreten, auch sein Begleiter bekam einen Schlag. Zudem wurde der Jugendliche mit einem Messer bedroht. Die Geschädigten flüchteten und der 18Jährige ließ sein Fahrrad am Tatort zurück, welches von einer Person aus der Gruppe mitgenommen wurde. 

Beitrag Teilen

Zurück