Kellerbrand

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Halle- Neustadt | Polizei/Feuerwehr

Feuerwehr und Polizei sind zurückliegende Nacht zu einem Kellerbrand in die Mendelssohn- Bartholdy- Straße in Halle- Neustadt gerufen worden. Ein 65-jähriger Anwohner bemerkte gegen 00:20 Uhr Qualm im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und informierte die Rettungskräfte. 

Kellerbrand

Durch die Feuerwehr wurde der Brand, welcher im Keller des Hauses ausbrach gelöscht. Zudem mussten drei Hauseingänge, welche über die Kellergänge miteinander verbunden sind, belüftet werden. Alle Anwohner blieben unverletzt, darunter auch acht Anwohner, die vorsorglich dem Rettungsdienst vorgestellt worden. Das Feuer beschädigte im Keller u.a. Elektroleitungen, woraufhin die Stromversorgung des Kellers abgeschalten werden musste. Durch die Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Diese sind noch nicht abgeschlossen und dauern weiter an.

Beitrag Teilen

Zurück