88-jähriger in Wohnung überfallen - Zeugen gesucht

Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Altmarkt von Zeitz kam es gestern Nachmittag gegen 16:30 Uhr zu einer Raubstraftat. Geschädigt ist ein 88-jähriger Mann. An dessen Wohnungstür klingelte ein unbekannter Mann und verschaffte sich so Zutritt in die Wohnung. In der Wohnung fragte der Unbekannte den Geschädigten dann nach Geld. In der Folge bedrohte der Täter sein Opfer mit einem Messer und sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht.

Wenig später verschwand der Mann in unbekannte Richtung. Nachdem der Mann weg war, stellte der Rentner das Fehlen einer Geldbörse sowie seines Wohnungsschlüssels fest.

Den Geschädigten brachte man zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Täter wird als 20-25 Jahre alt, ca. 1,75 m groß und schlank beschrieben. Er trug einen dunklen Anorak sowie eine dunkle Mütze und sprach deutsch. Hinweise zu dem Räuber nimmt die Polizeiinspektion Halle (Saale) unter der Telefonnummer 0345/ 224 1291 entgegen.

 

 

Beitrag Teilen

Zurück