57-Jähriger Autofahrer mit 2,36 Promille verursacht Unfall

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Jahnstraße | Polizei/Feuerwehr

In der Jahnstraße kam einem Ford gestern um 20:26 Uhr ein VW mittig der Fahrbahn entgegen. Obwohl der Fahrer (34) des Fiesta rechts ranfuhr und anhielt, stieß der Entgegenkommende trotzdem gegen das Fahrzeug, wobei leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen entstand. 

57-Jähriger Autofahrer mit 2,36 Promille verursacht Unfall

Der Fahrzeugführer des VW Golf führte sein Fahrzeug unter Einwirkung von Alkohol. Ein Test ergab bei dem 57-Jährigen einen Wert von 2,36 Promille Atemalkohol. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Eine Blutprobenentnahme schloss sich an. 

 

Beitrag Teilen

Zurück