34-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Halle-Kröllwitz | Polizei/Feuerwehr

Am heutigen Tage gegen 13:00 Uhr kam es in Halle (Saale) zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Ein 49-jähriger Kraftfahrer befuhr mit seinem LKW mit Anhänger den Brandbergwerg i.Rtg. stadtauswärts. Ebenfalls befuhr eine 34-jährige Fahrradfahrerin den Brandbergweg in selber Richtung und nutzte hierbei die Fahrbahn.

34-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

An der Kreuzung Dölauer Straße mussten beide Fahrzeugführer verkehrsbedingt (Lichtzeichenanlage “rot“) warten. Im Folgenden passierten sie die Kreuzung i.Rtg. Nordstraße. Hierbei wurde die Fahrradfahrerin aus bislang unbekannter Ursache vom LKW-Anhänger erfasst und stürzte. Die 34-jährige verstarb kurz darauf im Krankenhaus an den erlittenen Verletzungen. 

Beitrag Teilen

Zurück