29-jährige Diebin schlägt gleich mehrfach zu

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Hauptbahnhof Halle | Polizei/Feuerwehr

Am Montag, den 27. Februar 2017 wurde die Bundespolizei im Hauptbahnhof Halle gegen 19.45 Uhr über eine Diebin informiert.

29-jährige Diebin schlägt gleich mehrfach zu

Das Verkaufspersonal eines Geschäfts im Hauptbahnhof hatte die Frau wiedererkannt, nachdem sie bereits in den Mittagsstunden des selbigen Tages in dem Geschäft diverse Lebensmittel entwendet hatte und flüchten konnte. Eine Streife der Bundespolizei eilte zum Ereignisort und kontrollierte die Frau und ihre Sachen. Dabei stellten die Bundespolizisten Waren fest, für die die 29-Jährige keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte. Dadurch erhärtete sich der Verdacht eines weiteren Diebstahls. Die Sachen wurden sichergestellt und gegen die Frau wird nun wegen mehrfachen Diebstahls ermittelt und zwei Strafanzeigen gefertigt.

Beitrag Teilen

Zurück