2 Verletzte bei Brand in der Röpziger Straße

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 07.11.2019 ereignete sich gegen 17:00 Uhr in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Röpziger Straße in Halle ein Küchenbrand. Durch das schnelle Einwirken von Kräften der Feuerwehr wurde ein Ausbreiten des Brandes verhindert, sodass nur ein geringer Sachschaden entstand. Jedoch wurden durch die Rauchentwicklung die anwesende 19-jährige Mieterin und ihr 3-jähriger Sohn verletzt. Beide befinden sich derzeit zur Behandlung in einem städtischen Krankenhaus. Die Brandermittlungen wurden aufgenommen. Die Ursache ist derzeit noch unklar.

 

Beitrag Teilen

Zurück