Hausfriedensbruch auf Schulgelände

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Anwohner meldeten am Montag gegen 00.45 Uhr, dass sich Personen auf dem Gelände einer Schule in Halle (Saale), Liebenauer Straße aufhalten. Polizeibeamte konnten vor Ort Personen wahrnehmen, die lautstark Musik im Innenhof des verschlossenen Schulgeländes abspielten. Als das Trio die Polizei bemerkte, flüchtete man über einen Zaun.

Die Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren konnten gestellt werden. Gegen sie wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch erstattet. Einer von Ihnen hatte zudem ein Butterflymesser bei sich, dies wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz gefertigt.

Beitrag Teilen

Zurück