Handy geraubt

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Zu einer Raubstraftat ist es heute früh gegen 02:25 Uhr in der Magdeburger Straße gekommen. Nach Angaben des Geschädigten kam ein unbekannter Mann auf ihn zu und sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend entriss der Täter ihm sein Handy. Mit der Beute verschwand der Räuber in Richtung Straße Opfer des Faschismus.

Beitrag Teilen

Zurück