Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Landsberg, OT Hohenthurm – Am Dienstnachmittag hatte ein 67-Jähriger an der Einmündung „Am Schwarzen Weg“ zur Bahnhofstraße ein abgerissenes „Vorfahrt gewähren“ Schild festgestellt. Infolgedessen hatte der Mitteilende das Ordnungsamt und die Polizei per E-Mail informiert. Daraufhin prüften Beamte die o.g. Örtlichkeit und konnten das abgerissen Verkehrszeichen ebenfalls feststellen. 

 

Es wurde in Kooperation mit dem Bauhof Landsberg das beschädigte Verkehrsschild wiederinstandgesetzt. Nach aktuellen Kenntnisstand gibt es noch keine Erkenntnisse bezüglich der Täter. Etwaige Strafverfahren wurden gefertigt.

Beitrag Teilen

Zurück