Fußgänger bei Unfall verletzt

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gegen 05:23 Uhr bog ein VW-Fahrer von der Georgi-Dimitroff-Straße in die Merseburger Straße ab und stieß hier mit einem Fußgänger zusammen. Der Fußgänger zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen übersah der VW-Fahrer den vorrangberechtigten Fußgänger und kollidierte mit diesem. Weitere Ermittlungen dauern zum jetzigen Zeitpunkt an.

Beitrag Teilen

Zurück