Frauen erhalten betrügerische Anrufe - Polizei warnt

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

 

Am 02.06.2020 bzw. 03.06.2020 erhielten eine 91jährige und eine 84 jährige Hallenserin jeweils einen Anruf eines unbekannten Mannes, welcher Ihnen mitteilte, bei einem Gewinnspiel höhere Geldsummen gewonnen zu haben. Für die Gewinnauszahlung sollten allerdings zunächst 500 Euro in bitcoins bzw. in Wertkarten angezahlt werden. In beiden Fällen informierten beide Frauen umgehend die Polizei, sodass kein Schaden entstand. Es wurden entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Die Polizei rät:

Halten Sie nach einem Anruf mit finanziellen Forderungen Rücksprache mit Vertrauenspersonen oder Familienangehörigen.

Seien Sie stets misstrauisch gegenüber Personen mit Geldforderungen! Legen Sie im Zweifel sofort auf und rufen Sie bei ihrer örtlichen Polizeidienststelle an!

Geben Sie am Telefon keine Auskünfte über ihre persönlichen oder finanziellen Verhältnisse!

Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen! Informieren Sie sofort die Polizei, wenn Ihnen eine Kontaktaufnahme verdächtig vorkommt:

Notrufnummer 110

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen auch gern unsere Seniorensicherheitsberater zu Verfügung!

Telefonnummer: (0345) 224 1250

 

Beitrag Teilen

Zurück