Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein Mann muss sich wegen Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten. Der 28-jährige war heute früh gegen 01:50 Uhr mit einem Daimlerchrysler in der Offenbachstraße unterwegs und wurde von der Polizei kontrolliert. Während der allgemeinen Verkehrskontrolle verhielt sich der Mann auffällig, so dass die Beamten mit dem Fahrzeugführer einen Drogenschnelltest durchführten. Dieser reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamine. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem laufen gegen ihn Ermittlungen.

Beitrag Teilen

Zurück