Fahren ohne Fahrerlaubnis

Halle-Süd | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Heute früh, gegen 01:35 Uhr, wurde in Halle (Saale) in der Paul-Suhr-Straße ein PKW Audi durch die Polizei kontrolliert. Der 32-jährige Fahrzeugführer konnte den Polizeibeamten keinen Führerschein aushändigen. Die Überprüfung des Fahrzeugführers in dem polizeilichen Auskunftssystem ergab, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Dem 32-jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück