Ermittlungen zu Balkonbränden dauern an

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Samstagnacht ist es in der Weißenfelser Straße zu zwei Balkonbränden gekommen. Zunächst brannte es, ersten Erkenntnissen zufolge, auf einem Balkon. Ein durch eine Kunststoffwand abgetrennter benachbarter Balkon wurde dadurch ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brand kam, bleibt derzeit noch Gegenstand der andauernden Ermittlungen. Eine Brandortuntersuchung erfolgt zeitnah. Einer der Mieter musste in einer anderen Wohnung des Hauses nachts untergebracht werden. Weitere Angaben hierzu können derzeit noch nicht genannt werden. Die Ermittlungen laufen gegenwärtig.   

Beitrag Teilen

Zurück