Einsatzbilanz zum Fußballderby in Halle (Saale)

Polizeidirektion | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Heute trafen im ERDGAS-Sportpark der Hallesche FC und der FC Hansa Rostock aufeinander. Im Zusammenhang mit diesem Spiel führten der Veranstalter, die Stadt Halle (Saale) und die Polizei diverse Maßnahmen durch, um die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten.

Ein Aufeinandertreffen rivalisierender Fans konnte durch die Einsatzmaßnahmen der Polizei verhindert werden. Im Zuge des Einsatzes wurden einige wenige Straftaten der Polizei bekannt und Anzeigen dazu gefertigt.

Die Polizei war heute mit über 500 Beamten/- innen im Einsatz. Hier handelte es um Einsatzkräfte aus Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern sowie der Bundespolizei.

 

Beitrag Teilen

Zurück