Bundesweite Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben – Radfahrende im Blick“

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages „sicher.mobil.leben – Radfahrende im Blick“ am 05.05.2021, führte das Polizeirevier Halle (Saale) verstärkte Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Halle (Saale) durch.

Während der Kontrollmaßnahmen wurden 145 Radfahrer und 22 Kraftfahrzeugführer kontrolliert. Die Polizeibeamten setzten während den Kontrollen vorwiegend auf präventive Gespräche und versuchten es bei mündlichen Verwarnungen zu belassen. Da dies aber nicht in allen Fällen möglich war, mussten letztendlich 64 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung geahndet werden.

Im Rahmen der geführten Präventionsgespräche konnte eine positive Resonanz für den bundesweiten Aktionstag erreicht werden.

Beitrag Teilen

Zurück