Bundespolizisten vollstrecken Haftbefehl gegen 25-jährigen Schwarzfahrer

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bundespolizei | Polizei/Feuerwehr

Am Mittwoch, dem 27. September 2017 vollstreckten Ermittler der Bundespolizei, gegen 15.40 Uhr einen Haftbefehl gegen einen Mann.

Bundespolizisten vollstrecken Haftbefehl gegen 25-jährigen Schwarzfahrer

Der 25-Jährige wurde an seiner Wohnung in Halle angetroffen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Halle vor. Demnach wurde er im Dezember vergangenen Jahres durch das Amtsgericht Merseburg wegen Erschleichens von Leistungen zu einer Geldstrafe von 900 Euro oder einer Ersatzfreiheitsstrafe von 45 Tagen verurteilt. Die Bundespolizisten eröffneten dem Mann den Haftbefehl und nahmen ihn fest. Da er die Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Halle verbracht.

Beitrag Teilen

Zurück