Brandermittlungen in der Geiststraße

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Innenstadt | Polizei/Feuerwehr

Ein Anwohner bemerkte gestern Nachmittag gegen 15:45 Uhr in der Geiststraße Brandgeruch. Als er aus dem Fenster schaute, sah er Qualm und Rauch aus einem Lichtschacht aufsteigen.

Brandermittlungen in der Geiststraße

Geistesgegenwärtig goss der 57-Jährige mehrere Eimer Wasser in den Schacht und informierte die Feuerwehr. Diese übernahmen die Restlöscharbeiten. Gebrannt hatte vertrocknetes Laub. Ein Schaden am Gebäude entstand nicht. Durch den Feuerwehreinsatz kam es bis 16:30 Uhr zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr.

Beitrag Teilen

Zurück