Brand Wohnhaus in Roßbach

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Saalekreis | Polizei/Feuerwehr

Am 26.02.2015 gegen 09.30 Uhr kam es im Bereich Roßbach, Karl-Marx-Platz zum Brand. Aus bisher ungeklärter Ursache brach in einem Nebengelass des Grundstückes ein Feuer aus. In der Folge ergriffen die Flammen einen weiteren Stall und den Dachstuhl des Wohnhauses. 

Brand Wohnhaus in Roßbach

Personen befanden sich zum Brandausbruch nicht im Haus. Das Gebäude wurde schwer beschädigt. Durch die Flammen wurde ein angrenzendes Haus im Dachbereich beschädigt. Die Anwohner aus dem Nachbarhaus wurden durch die Feuerwehr evakuiert. Durch den Brand kamen die in den Nebengelassen sich befindenden Tiere (Kaninchen und Hühner) ums Leben. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Braunsbedra und Frankleben vor Ort. Die Arbeiten an der Unfallstelle dauerten bis 15.15 Uhr an.

Beitrag Teilen

Zurück