Brand in der Puschkinstraße

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Zu einem Brand in einer Wohnung der Puschkinstraße kam es am späten Samstagabend. Ein 33-Jähriger bemerkte in der Küche das Feuer. Er wurde beim ersten Löschversuch leicht an der Hand verletzt und musste vor Ort ambulant medizinisch versorgt werden. Die Wohnung ist weiter bewohnbar. Die Feuerwehr war zur Brandbekämpfung am Ort. Ob ein technischer Defekt brandursächlich ist, bleibt Gegenstand andauernder Ermittlungen.  

Beitrag Teilen

Zurück