Brand eines Wohnhauses

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bad Lauchstädt | Polizei/Feuerwehr

Am 24.04.2016 gegen 13.20 kam es im Bereich Bad Lauchstädt, Gärtnerweg zum Brand. Aus bisher ungeklärter Ursache brach das Feuer in einem Wohnhaus aus. Durch Kräfte der Feuerwehren aus Bad Lauchstädt, Milzau, Schafstädt, Merseburg und Delitz am Berge konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gegen 15.20 Uhr gelöscht werden. 

Brand  eines Wohnhauses

Nach Ende der Löscharbeiten wurde im Haus eine bisher unbekannte Person aufgefunden. Es besteht der Verdacht, dass diese auf Grund der Brandeinwirkung verstorben ist. Die Untersuchungen zur Brandursache und der Identität des Toten dauern an.

Beitrag Teilen

Zurück