Brand eines Mehrfamilienhauses in Zeitz

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeidirektion | Polizei/Feuerwehr

Aus bisher ungeklärter Ursache heraus kam es am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, in der Zeitzer Schädestraße zu einem Brandausbruch im Dachgeschoß eines Mehrfamilienhauses. Ein Zeuge hatte aufsteigenden Rauch bemerkt und die Polizei alarmiert.

Brand eines Mehrfamilienhauses in Zeitz

 4 Anwohner des Hauses wurden aus dem Gebäude evakuiert und bei Bekannten bzw. Ausweichquartieren untergebracht. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Brandbekämpfungsmaßnahmen leicht am Bein. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Der Schaden am Haus beziffert sich auf circa 100.000,- Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück