Autofahrer unter Alkohol

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Samstag gegen 13.15 Uhr ereignete sich in Halle (Saale), Böllberger Weg ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Personen wurden nicht verletzt. Der 34Jährige Unfallverursacher stand unter Alkohol. Ein Test ergab 1,8 Promille.

In der südlichen Innenstadt von Halle (Saale) fiel einer Polizeistreife ein PKW VW durch seine Fahrweise auf. In der Beesener Straße wurde das Fahrzeug am Samstag gegen 23.45 Uhr angehalten und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest bei der 40jährigen Fahrerin ergab 3,1 Promille. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Beitrag Teilen

Zurück