Autofahrer mit gefälschten Führerschein

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Polizeibeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) kontrollierten heute in den frühen Morgenstunden, gegen 00:13 Uhr, im Bereich Richard-Horn-Straße in Halle (Saale) einen PKW Ford. Der 28-jährige Fahrzeugführer konnte während der Kontrolle den Polizeibeamten seinen Führerschein vorweisen. Da dieser sehr fiktiv aussah wurde der Führerschein einer Überprüfung unterzogen.

Hier stellte sich heraus, dass es sich bei dem Führerschein um eine Totalfälschung handelte. Das angebliche Dokument wurde sichergestellt und dem in Halle lebenden Ford-Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück