Angriff auf Polizist im Einsatz

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf der Ziegelwiese ist ein Polizeibeamter am Samstag, 02.05 Uhr während einer Anzeigenaufnahme unvermittelt durch einen 22-jährigen Hallenserattackiert worden. Der Angreifer versuchte den Beamten zu würgen und mit Fäusten zu schlagen. Der Mann musste gefesselt werden. 

Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von mehr als 1,0 Promille. Jetzt  ermittelt die Kripo wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Verletzt wurde dabei niemand. Dem Ganzen ging eine Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern im Alter zwischen 21, 22, und 24 Jahren voraus, an welcher der Tatverdächtige beteiligt war. Die Jüngeren attackierten den 24-Jährigen zunächst verbal. Die Tatverdächtigen (21, 22 J.) schlugen gemeinschaftlich auf den Älteren ein. Beide Angreifer waren alkoholisiert. Sie erhielten für diesen Bereich einen Platzverweis.

Beitrag Teilen

Zurück