Polizeibericht vom 29. 03. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Kellereinbruch Am Montag Abend, gegen 18. 30 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Keller in der Bunastraße ein und entwendeten eine Schlagbohrmaschine. Pkw-Einbruch Am Dienstag Morgen wurde der Polizei der Einbruch in einen Pkw Daewoo angezeigt

Polizeibericht vom 29. 03. 2005

Kellereinbruch
Am Montag Abend, gegen 18.30 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Keller in der Bunastraße ein und entwendeten eine Schlagbohrmaschine.

Pkw-Einbruch
Am Dienstag Morgen wurde der Polizei der Einbruch in einen Pkw Daewoo angezeigt. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Fahrzeug ein und entwendeten das Autoradio.

Bereits am Montag Nachmittag, zwischen 15.00 und 17.00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen abgestellten Pkw Renault Am Heidesee ein und entwendeten eine schwarze Lederhandtasche mit persönlichen Dokumenten, einen Fotoapparat sowie ein Handy.

In beiden Fällen wird die Schadenshöhe noch ermittelt.

Gefährliche Körperverletzung
Am Montag Abend, gegen 20.45 Uhr, wurde ein 39jähriger Hallenser an einer Tankstelle in Halle-Neustadt von zwei männlichen Personen zuerst verbal attackiert und anschließend von einer Person geschlagen und getreten.
Beide Tatverdächtigen (19, 21) konnten nach sofortiger Suche durch eingesetzte Polizeibeamte in der Prätoriusstraße gestellt werden. Hier hatten sie gerade von einem abgestellten Pkw KIA die Seitenspiegel abgetreten.

Verkehrsunfallzahlen vom 28.03.05
Halle: 6 Verkehrsunfälle mit 3 verletzten Personen
Saalkreis: 4 Unfälle ohne Verletzte

Beitrag Teilen

Zurück