Polizeibericht vom 26. Oktober 2004

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Sprayer gestellt Auf frischer Tat stellten Polizeibeamte gestern Abend gegen 22. 20 Uhr zwei Sprayer, nachdem sie von einem Anwohner alarmiert worden waren. Das Duo hatte bereits die Giebelseite eines Wohnhauses in der Joachimsthaler Straße mit zwei Schriftzügen auf einer Fläche von 1 x 6 Metern besprüht

Polizeibericht vom 26. Oktober 2004

Sprayer gestellt Auf frischer Tat stellten Polizeibeamte gestern Abend gegen 22.20 Uhr zwei Sprayer, nachdem sie von einem Anwohner alarmiert worden waren. Das Duo hatte bereits die Giebelseite eines Wohnhauses in der Joachimsthaler Straße mit zwei Schriftzügen auf einer Fläche von 1 x 6 Metern besprüht. Es handelt sich um eine 15jährige Hallenserin und einen 18jährigen Hallenser. Reifen, Werkzeug und Diesel entwendet In einen Lagercontainer eines Autohauses in Domnitz drangen unbekannte Täter zwischen Samstag 14.00 Uhr und Montag 08.50 Uhr ein. 4 Sommerreifen mit Alufelgen und 4 Winterreifen mit Stahlfelgen wurden entwendet. Auf einer Baustelle (ICE-Trasse) bei Dieskau drangen unbekannte Täter in zwei Werkzeugcontainer ein. Dort nahmen sich die Diebe einen Schlüssel zum Baustellenkran und hoben damit eine transportable Tankstelle aus der Baugrube. Aus dieser zapften sie dann etwa 500 Liter Diesel ab. Aus den Containern wurde zudem diverses Werkzeug entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag 11.00 Uhr und Montag 07.00 Uhr. Verkehrsunfallzahlen vom 25.10.2004 Halle: 24 Unfälle mit 3 verletzten Personen Saalkreis: 9 Unfälle mit 2 verletzten Personen

Beitrag Teilen

Zurück