Polizeibericht vom 24. 01. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Laubeneinbrecher gestellt In der Gartenanlage "Kanenaer Weg e. V. " erwischte Sonntag Mittag gegen 13

Polizeibericht vom 24. 01. 2005

Laubeneinbrecher gestellt
In der Gartenanlage "Kanenaer Weg e.V." erwischte Sonntag Mittag gegen 13.20 Uhr der Eigentümer einer Laube einen Einbrecher. Der 34jährige Gartenpächter alarmierte die Polizei, diese nahm den 21jährigen Tatverdächtigen ohne festen Wohnsitz fest. Er hatte zuvor eine Fensterscheibe der Gartenlaube eingeschlagen und war so ins Innere gelangt. Dort hatte er die Schränke durchwühlt und Bekleidung entwendet.
Derzeit wird geprüft, ob gegen ihn ein beschleunigtes Verfahren durchgeführt wird.

Einbrüche
Gestern Vormittag wurde der Einbruch in eine Drogerie in der Jessener Straße festgestellt. Nach einem ersten Überblick stahlen die unbekannten Täter Süßigkeiten.
In eine Gaststätte an der Eselsmühle drangen unbekannte Täter am Sonntag zwischen 02.00 Uhr und 08.45 Uhr ein. Aus einem Spielautomaten entwendeten sie Bargeld.
Der Einbruch in die Räume einer Firma in der Merseburger Straße wurde am Sonntag gegen 15.00 Uhr gemeldet. Entwendet wurde ein Computer mit Zubehör.

Verkehrsunfallzahlen vom 23.01.2005
Halle: 19 Unfälle mit fünf verletzten Personen
Saalkreis: 5 Unfälle mit einer verletzten Person

Beitrag Teilen

Zurück