Polizeibericht vom 23. August

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Fischer

Betrunkener Radfahrer Am Sonntag gegen 23. 30 Uhr war eine Polizeistreife auf der Magistrale in Höhe Neustadt-Center unterwegs. Sie bemerkten etwa 10 Meter vor ihrem Wagen auf dem Radweg einen Fahrradfahrer, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel

Polizeibericht vom 23. August

Betrunkener Radfahrer Am Sonntag gegen 23.30 Uhr war eine Polizeistreife auf der Magistrale in Höhe Neustadt-Center unterwegs. Sie bemerkten etwa 10 Meter vor ihrem Wagen auf dem Radweg einen Fahrradfahrer, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Noch bevor die Beamten handeln konnten, fuhr der Radler plötzlich auf die Fahrbahn und das Polizeifahrzeug musste eine Gefahrenbremsung durchführen und dem Betrunkenen ausweichen, um einen Unfall zu verhindern. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem 32jährigen Hallenser ergab 2,38 Promille. Eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung erfolgte. Sachbeschädigung durch Brand Kurz nach Mitternacht brannte heute im Bereich des Hauses des Lehrers ein Müllsack neben einem Container. Das Feuer wurde schnell gelöscht, es entstand kein Sachschaden. Wenig später (00.20 Uhr) brannte in der oberen Leipziger Straße der Sonnenschrim eines Geschäftes. Etwa 01.05 Uhr war dann eine provisorische Holztreppe von der neuen Unterführung vom Haus des Lehrers zum Hotel Maritim in Brand geraten. Auch hier kam die Feuerwehr wieder zum Einsatz. Da die Treppe beschädigt wurde und nicht mehr gefahrlos genutzt werden kann, wurde die Unterführung bis zur Behebung des Schadens gesperrt. Verkehrsunfallzahlen 22.08.2004 Halle: 13 Unfälle mit 4 verletzten Personen Saalkreis: 7 Unfälle mit 5 verletzten Personen

Beitrag Teilen

Zurück