Polizeibericht vom 20. 04. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Schmierer erwischt Passanten sprachen gestern Abend kurz vor 20. 00 Uhr in der Kirchnerstraße zwei Jugendliche an, die gerade ein Trafohäuschen beschmierten. Einer der Schmierfinken flüchtete, der andere wurde von den Zeugen festgehalten und die Polizei alarmiert

Polizeibericht vom 20. 04. 2005

Schmierer erwischt
Passanten sprachen gestern Abend kurz vor 20.00 Uhr in der Kirchnerstraße zwei Jugendliche an, die gerade ein Trafohäuschen beschmierten.
Einer der Schmierfinken flüchtete, der andere wurde von den Zeugen festgehalten und die Polizei alarmiert.
Gegen den 16jährigen wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Um 23.05 Uhr begannen zwei Jugendliche auf einem Parkplatz in der Jupiterstraße einen LKW mit einem Farbstift zu beschmieren. Hierbei wurden sie jedoch von dem Lasterfahrer bemerkt und flüchteten.
Die sofort alarmierte Polizei stellte das Duo im Alter von 16 Jahren im Bereich Saalebahn. Ihre Farbstifte wurden ebenfalls sichergestellt

Kontrolliert
Zwischen 23.00 Uhr und 02.00 Uhr wurden 2 Autofahrer erwischt, die unter Alkohol am Steuer saßen. Zunächst wurde in der Burgstraße ein 52jähriger Polofahrer aus Halle mit 1,20 Promille festgestellt. Gegen 00.55 Uhr wurde in der Trothaer Straße ein PKW Audi mit einer Geschwindigkeit von 66 km/h statt der erlaubten 50 km/h gemessen.
Als die Beamten ihn daraufhin anhielten, stellten sie fest, dass der 50jährige Fahrzeugführer unter Alkohol stand. Hier war der Wert der Atemalkoholkontrolle 1,30 Promille.
Es erfolgte in beiden Fällen eine Blutprobenentnahme durch einen Arzt, die Führerscheine wurden sichergestellt und eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkohol erstattet.
Wenig später (2.00 Uhr) erwischte eine andere Polizeistreife in der Pfarrstraße den 50jährigen Audifahrer erneut, als er bei Rot über die Kreuzung fuhr. Er wurde gestoppt und eine Atemalkoholkontrolle durchgeführt. Diesmal war das Ergebnis 1,11 Promille. Eine erneute Anzeige und eine vorübergehende Sicherstellung des Wagens auf dem Parkplatz des Reviers waren die Folge.

Koniferen entwendet
Der Diebstahl von Koniferen wurde gestern Abend angezeigt. Aus einem Vorgarten in der Straße am Sagisdorfer Park rissen unbekannte Täter 11 Koniferen aus und entwendeten diese.

Verkehrsunfallzahlen vom 19.04.05
Halle: 23 Unfälle mit drei verletzten Personen
Saalkreis: 2 Unfälle ohne verletzte Personen

Beitrag Teilen

Zurück