Polizeibericht vom 2. August

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Fischer

Besonders schwerer Fall des Diebstahls In der Nacht vom Samstag zum Sonntag, drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Gaststätte in der Großen Ulrichstraße ein, entwendeten Bargeld, ca. 15 Rauchwürste, einen MP-3-Player, ein Handy und bauten einen Zigarettenautomaten auseinander. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt

Polizeibericht vom 2. August

Besonders schwerer Fall des Diebstahls In der Nacht vom Samstag zum Sonntag, drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Gaststätte in der Großen Ulrichstraße ein, entwendeten Bargeld, ca. 15 Rauchwürste, einen MP-3-Player, ein Handy und bauten einen Zigarettenautomaten auseinander. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt. Fahren unter Alkohol Im Rahmen der Streifentätigkeit, wurde am Samstag Abend gegen 23.35 Uhr, der Fahrer eines Pkw VW Polo in der Seebener Straße einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, daß der Fahrer (27) nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, Alkohol getrunken hatte und das Kurzzeitkennzeichen seines Pkw abgelaufen war. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab 2,11 Promille. Am Sonntag Morgen, gegen 03.10 Uhr, wurde am Zollrain ein Radfahrer (32) festgestellt, der unter Alkoholeinfluß die Straße An der Magistrale in Richtung Zollrain entgegengesetzt und ohne Beleuchtungseinrichtung befuhr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,78 Promille. Verkehrsunfallgeschehen Am Sonntag ereigneten sich in der Stadt Halle 6 Verkehrsunfälle mit 1 verletzten Person, im Saalkreis 5 Unfälle ohne Verletzte.

Beitrag Teilen

Zurück