Polizeibericht vom 19. September 2004

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Einbrüche im Stadtgebiet Am Samstag Morgen, gegen 01. 00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Geschäft in der Krausenstraße ein, brachen einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten daraus die Zigaretten. Ebenfalls am Samstag, kurz nach 08

Polizeibericht vom 19. September 2004

Einbrüche im Stadtgebiet Am Samstag Morgen, gegen 01.00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Geschäft in der Krausenstraße ein, brachen einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten daraus die Zigaretten. Ebenfalls am Samstag, kurz nach 08.00 Uhr, wurde der Polizei ein Einbruch angezeigt. Hier drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Gaststätte in der Heidestraße ein und entwendeten Genuss- sowie Lebensmittel. Bereits in der Nacht vom Freitag zum Samstag drangen unbekannte Täter durch Zerstören eines Fensters in drei Büroräume in der Teichstraße ein, warfen einen Kopierer aus dem Fenster und entwendeten diverse Büromaterialien. In allen Fällen wird die Schadenshöhe noch ermittelt. Verdacht der Brandstiftung Am Samstag Morgen, gegen 08.20 Uhr, setzten unbekannte Täter in der Hanoier Straße, in der 4. Etage des Treppenhauses, den Steuerkasten einer Rauchabzugsklappe in Brand. Durch eintreffende Polizeibeamte konnte der Brand gelöscht werden. Der Steuerkasten wurde zerstört und das Treppenhaus durch Ruß verunreinigt. Es entstand kein Personenschaden. Verkehrsunfallzahlen vom 18.09.04 Halle: 19 Verkehrsunfälle mit 1 verletzten Person Saalkreis: 2 Unfälle mit 1 Verletzten

Beitrag Teilen

Zurück