Polizeibericht vom 19. Oktober 2004

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Handy entwendet Gestern Abend gegen 21. 20 Uhr wurde ein 13jähriger von einem unbekannten Täter angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Wenig später bedrohte der ca

Polizeibericht vom 19. Oktober 2004

Handy entwendet Gestern Abend gegen 21.20 Uhr wurde ein 13jähriger von einem unbekannten Täter angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Wenig später bedrohte der ca. 16-18 Jahre alte Täter den Jungen und verlangte die Herausgabe dessen Handys. Aus Angst übergab der Hallenser das Geforderte und der Täter flüchtete. Tatort war der Bereich Geiststraße / Herrmannstraße. Kurz vor 23.00 Uhr wurde die Straftat der Polizei gemeldet. Diebe gestellt Aus einem unverschlossenen Laster stahlen gestern Nachmittag gegen 13.30 Uhr in der Harzgeroder Straße drei Personen einen dort abgestellten Rucksack mit diversen Werkzeug. Anschließend flüchteten sie in Richtung Gastronom. Einer Zeugin der Tat gelang es jedoch zwei von Ihnen festzuhalten, der Dritte wurde von der umgehend alarmierten Polizei in der Nähe gestellt. Es handelt sich um drei Hallenser im Alter von 15 bis 19 Jahren (polizeibekannt). Gegen sie wurde Anzeige wegen Diebstahles erstattet. Einer von ihnen hatte eine geringe Menge Cannabis (1,3 Gramm ) bei sich. Ein Teil des Diebesgut wurde in der Schönebecker Straße gefunden und an den Besitzer zurückgegeben. Kellerbrand im Hinterhaus Heute gegen 02.00 Uhr wurde ein Kellerbrand in einem Hinterhaus in der Beyschlagstraße gemeldet, da der Rauch bereits in das Treppenhaus gezogen war. Personen kamen nicht zu Schaden. Auf Grund des Feuers bzw. der Löscharbeiten wurde die Elektrik des Hauses abgeschaltet. Auch die Trinkwasserversorgung war betroffen. Die HWA setzte Trinkwasserwagen ein und die Energieversorgung leitete ebenfalls Maßnahmen ein. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, eine Schadenshöhe liegt nicht vor. Wohnungseinbruch In eine Wohnung in der Paul-Riebeck-Straße drangen unbekannte Täter gestern zwischen 06.00 und 18.00 Uhr ein. Die Einbrecher durchsuchten Räume und Schränke und stahlen unter anderem einen Laptop sowie einen DVD-Player. Verkehrsunfallzahlen vom 18.10.2004 Halle: 21 Unfälle mit drei verletzten Personen Saalkreis: 3 Unfälle mit einer verletzten Person

Beitrag Teilen

Zurück