Polizeibericht vom 19. Dezember 2004

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Tannenbäume entwendet In der Nacht vom Samstag zum Sonntag, entwendeten unbekannte Täter von einem Verkaufsstand für Weihnachtsbäume in der Brachwitzer Straße (Parkplatz eines Einkaufscenter) eine unbekannte Anzahl von Rotfichten und Nordmanntannen. Dabei wurden die Metallzaunfelder ausgehängt und das Diebesgut vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt

Polizeibericht vom 19. Dezember 2004

Tannenbäume entwendet In der Nacht vom Samstag zum Sonntag, entwendeten unbekannte Täter von einem Verkaufsstand für Weihnachtsbäume in der Brachwitzer Straße (Parkplatz eines Einkaufscenter) eine unbekannte Anzahl von Rotfichten und Nordmanntannen. Dabei wurden die Metallzaunfelder ausgehängt und das Diebesgut vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt. Fahren unter Alkohol Am Sonntag Morgen, gegen 02.30 Uhr, wurde während einer Verkehrskontrolle (Tiefe Straße) bei der Fahrerin eines Pkw Renault Alkoholgeruch festgestellt. Der durchgeführte Atemalkoholtest bei der Hallenserin (37) ergab 1,16 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Einbruch in Pkw In der Nacht vom Samstag zum Sonntag, brachen unbekannte Täter in der Benkendorfer Straße gewaltsam in einen dort abgeparkten Pkw VW ein und entwendeten ein CD-Radio sowie eine Sonnenbrille. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt. Einbruch Am Samstag Morgen, gegen 00.37 Uhr, warfen unbekannte Täter die Türscheiben eines Einkaufsmarktes in der Delitzscher Straße ein, stellten mehrere Kartons mit Spirituosen bereit und entleerten mehrere Warenträger mit Tabakwaren. Beim Eintreffen des Wachschutzes flüchteten zwei männliche Personen. Im Rahmen der Suchmaßnahmen konnten Polizeibeamte einen Tatverdächtigen (27), welcher noch zwei Schnapsflaschen bei sich hatte, gestellt werden. Bereits am Freitag, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Angersdorf ein und entwendeten Schmuck. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich hier auf ca. 1.000 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück