Polizeibericht vom 17. Dezember 2004

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Wieder Rentner durch Trickdiebstahl geschädigt Auf der Straße wurde ein 87jähriger Hallenser gestern gegen 14. 00 Uhr von einem Mann angesprochen, der sich als ehemaliger Arbeitskollege ausgab. Im Laufe des Gespräches bot er dem Rentner Geschenke an und teilte mit, Geld für die Heimreise nach Ungarn zu benötigen

Polizeibericht vom 17. Dezember 2004

Wieder Rentner durch Trickdiebstahl geschädigt Auf der Straße wurde ein 87jähriger Hallenser gestern gegen 14.00 Uhr von einem Mann angesprochen, der sich als ehemaliger Arbeitskollege ausgab. Im Laufe des Gespräches bot er dem Rentner Geschenke an und teilte mit, Geld für die Heimreise nach Ungarn zu benötigen. In der Wohnung des 87jährigen erhielt der unbekannte Täter dann einige hundert Euro und ging. Später merkte der Geschädigte, dass außerdem seine Geldbörse mit Bargeld entwendet wurde. Fenster zu klein In eine Gartenlaube in einer Anlage am Böllberger Weg drangen unbekannte Täter zwischen Montag Abend und Donnerstag Nachmittag durch ein Fenster ein. Möbelteile, Fernseher und Receiver wurden zum Abtransport bereit gestellt. Eine Kleinigkeit hatten die Einbrecher aber nicht bedacht, die Gegenstände passten nicht durch das Fenster der Laube. Da es ihnen nicht gelang die Tür zu öffnen, zogen sie ohne größere Beute ab. Kontrolliert Heute gegen 02.50 Uhr wurde während einer Verkehrskontrolle am Zollrain ein Autofahrer unter Alkohol erwischt. 1,07 Promille ergab die Atemalkoholkontrolle bei dem 26jährigen Fahrer aus Halle. Verkehrsunfallzahlen vom 16.12.2004 Halle: 33 Unfälle mit 5 verletzten Personen Saalkreis: 5 Unfälle mit 2 verletzten Personen

Beitrag Teilen

Zurück