Polizeibericht vom 06. 06. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Einbruch Heute Morgen kurz nach 08. 00 Uhr wurde der Einbruch in ein Café in der Großen Nicolaistraße gemeldet. Die unbekannten Täter hatten dort versucht, einen Tresor gewaltsam zu öffnen, dies gelang ihnen jedoch nicht

Polizeibericht vom 06. 06. 2005

Einbruch
Heute Morgen kurz nach 08.00 Uhr wurde der Einbruch in ein Café in der Großen Nicolaistraße gemeldet. Die unbekannten Täter hatten dort versucht, einen Tresor gewaltsam zu öffnen, dies gelang ihnen jedoch nicht. Sie durchsuchten auch das Büro und entwendeten aus diesem Bargeld.

Polizei bittet um Mithilfe
Am 18.05.2005 gegen 12.15 Uhr schlug ein unbekannter Täter die Seitenscheibe eines in der Wegscheiderstraße geparkten PKW Kia ein.
Aus diesem stahl er eine Tasche mit einem Laptop. Ein Passant (24) bemerkte dies und folgte dem Dieb. In der Torstraße stellte er diesen und verlangte die Herausgabe der Tasche. Der Täter übergab die Beute und flüchtete erneut.

Von dem Tatverdächtigen liegt nun ein Phantombild vor.

Er ist ca. 26-30 Jahre alt,
170-180 cm groß und schlank.
Er hat kurze dunkelblonde Haare und einen leicht gebeugten Gang.
Bekleidet war er zur Tatzeit mit einer schwarzen Stoffjacke.

Die Polizei bittet um Mithilfe:
Wer kann Angaben zur Identität bzw. zum derzeitigen Aufenthaltsort der abgebildeten Person machen?

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Halle unter der Rufnummer 0345/224-1291 entgegen.

Verkehrsunfallzahlen vom 05.06.05
Halle: 13 Unfälle mit einer verletzten Person
Saalkreis: 2 Unfälle ohne verletzte Personen

Beitrag Teilen

Zurück