Polizeibericht vom 03. 06. 2005

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Betrunken, keinen Führerschein. .

Polizeibericht vom 03. 06. 2005

Betrunken, keinen Führerschein...
Ein 24jähriger borgte sich gestern ohne das Wissen des Eigentümers dessen PKW-Schlüssel und nutzte dann den Suzuki seines Bekannten. Dies meldete der Fahrzeughalter der Polizei.
Die Beamten erwischten den Hallenser gegen 15.25 Uhr in der Weißenfelser Straße. Er stand unter Alkohol (2,19 Promille) und hatte außerdem nach eigenen Angaben mehrere Ecstasytabletten genommen. Weitere 10 davon wurden bei ihm sichergestellt. Einen Führerschein besitzt der 24jährige auch nicht.
Gegen ihn wurde nun Anzeige wegen unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeuges, Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Container brannten
Gegen 02.15 Uhr wurde heute der Brand von 7 Abfallcontainern in der Amsterdamer Straße gemeldet. Diese wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Auch ein in der Nähe des Containerstellplatzes geparkter PKW Mazda wurde durch den Brand beschädigt.

Körperverletzung
Heute Nacht gegen 00.10 Uhr kam es in Salzmünde zu einer Körperverletzung. Nach einem zunächst verbalen Streit schlug ein 23jähriger seinem Kontrahenten eine Bierflasche über den Kopf. Der getroffene 22jährige erlitt eine Schnittverletzung im Gesicht und musste ärztlich versorgt werden. Beide standen unter Alkohol. Der Grund des Streites ist bisher nicht bekannt.

Diebstahl aus PKW
Gestern Morgen wurde der Einbruch in 5 PKW in Langenbogen gemeldet. Die Fahrzeuge waren an verschiedenen Standorten abgestellt. Die unbekannten Täter stahlen insgesamt 3 Autoradios mit CD-Teil, einen CD-Wechsler, zwei Autoradios mit Kassettenteil, ein Navigationsgerät und 16 CD.

Verkehrsunfallzahlen vom 02.06.05
Halle: 33 Unfälle mit zwei verletzten Personen
Saalkreis: 4 Unfälle ohne verletzte Personen

Beitrag Teilen

Zurück