Polizeibericht Saalekreis vom 30.12.2010

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Diebstahl aus Garagen In der Nacht vom 28. 12. zum 29

Polizeibericht Saalekreis vom 30.12.2010

Diebstahl aus Garagen
In der Nacht vom 28.12. zum 29.12 2010 entwendeten unbekannte Täter aus mehreren Garagen in Krumpa, Neumarker Straße Gartengeräte, Motorsensen sowie einen Ölkanister. Sie zerstörten die Schlösser und durchsuchten die Garagen. Die genaue Aufstellung des Diebesgutes ist noch nicht bekannt.

Fahren unter Alkohol
In den Abendstunden des 29.12.2010 teilten Zeugen der Polizei mit, dass die Fahrt eines 33jährigen Daimler Benz-Fahrers in Günthersdorf, Parkplatz Einkaufszentrum IKEA in einer Schneewehe endete. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass der Fahrer sein Fahrzeug unter Einwirkung von Alkohol führte. Gemessener Wert 1,32 Promille. Der Führerschein wurde eingezogen und die Weiterfahrt untersagt.

Diebstahl von Gasflaschen
Am gestrigen Tage entwendeten unbekannte Täter in Beuna, Merseburger Straße aus einem verschlossenen Lager mehrere leere Gasflaschen. Sie hebelten dazu eine Gittertür auf und transportierten die Flaschen ab. Die Polizei ermittelt.

Diebstahl von Paletten
In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag entwendeten unbekannte Täter von einem Firmengelände in Braunsbedra, Westring ca. 25 Paletten. Sie zerstörten den das Firmengelände umgebenen Zaun und transportierten die Paletten vermutlich mit einem Fahrzeug ab.
Diebstahl Handtasche

In den Abendstunden des 29.12.2010 entwendeten unbekannte Täter eine im Kofferraum abgestellte Handtasche. Die Besitzerin belud auf dem Parkplatz in Teutschenthal, Am Gewerbegebiet II ihr Fahrzeug, als ein Pkw anhielt und der Fahrer nach dem Weg fragte. In dieser Zeit muss wahrscheinlich eine zweite Person die Handtasche entwendet haben. Der Pkw verließ mit hoher Geschwindigkeit den Parkplatz. Bei dem Täterfahrzeug könnte es sich um einen silberfarbenen VW gehandelt haben.

Verkehrsunfall
Am 29.12.2010 gegen 20.45 Uhr ereignete sich in Mücheln ein Verkehrsunfall. Ein 20jähriger VW-Fahrer befuhr die Bertold-Brecht-Straße in Richtung Bürgermeister-Fritsch-Straße. An der Kreuzung konnte er sein Fahrzeug auf Grund winterglatter Fahrbahn nicht rechtzeitig zum Stehen bringen. Er kollidierte mit dem die Bürgermeister-Fritsch-Straße befahrenden 73jährigen Skoda-Fahrer. An beiden PKW entstand Sachschaden (ca. 3000 Euro).

Beitrag Teilen

Zurück