Polizeibericht Saalekreis vom 30.08.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Geschwindigkeitskontrolle In den Nachmittagsstunden des 29. August 2011 führten die Beamten in Leuna, Spergauer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Gemessen wurden ca

Polizeibericht Saalekreis vom 30.08.2011

Geschwindigkeitskontrolle
In den Nachmittagsstunden des 29. August 2011 führten die Beamten in Leuna, Spergauer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Gemessen wurden ca. 56 Fahrzeuge. Davon waren zehn zu schnell. Spitzenreiter war ein Pkw Smart mit gemessenen 67 km/h. Der Fahrer muss mit 25 Euro Bußgeld rechnen.

Diebstahl Pkw
In der Nacht vom Montag zum Dienstag entwendeten unbekannte Täter einen in Großkugel, Am Schrebergarten abgestellten Pkw Audi. Über die Art und Weise des Vorgehens der Täter gibt es derzeit keine Erkenntnisse.

Verkehrsunfall
Am 29. August 2011 gegen 18 Uhr ereignete sich auf der K 2174 ein Verkehrsunfall. Eine 53-jährige VW-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Leuna in Richtung Spergau. Kurz nach dem Ortseingangsschild Spergau lief ein Reh über die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 2.000 Euro.

Am 30. August 2011 gegen 5:40 Uhr ereignete sich auf der L 171 ein Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Audi-Fahrer befuhr den Zubringer zum Tor 5 der DOW Olefinverbund GmbH. An der vorliegenden Kreuzung beachtete er nicht das Zeichen der Lichtzeichenanlage und befuhr die Kreuzung in Richtung des Werktors. Im Kreuzungsbereich stieß er mit der vorfahrtsberechtigten 51-jährigen Kia-Fahrerin zusammen, welche die L 171 aus Richtung Halle-Neustadt kommen in Richtung Merseburg befuhr. In Folge des Aufpralls rutsche der Kia gegen einen im Kreuzungsbereich wartenden Pkw BMW. Die Fahrerin des Kia wurde dabei verletzt. Entstandener Schaden ca. 13.000 Euro.

Am 29. August 2011 gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf der B 100 ein Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Saab-Fahrer befuhr die Abfahrt von der A 14 Anschlussstelle Halle-Peißen und wollte in Richtung Halle weiterfahren. Bei der Auffahrt auf die B 100 beachtete er nicht den dort fahrenden 53-jährigen Lkw-Fahrer. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Entstandener Schaden ca. 2.500 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück