Polizeibericht Halle (Saale) vom 30.08.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Gestern Nachmittag beobachtete eine Zeugin, wie zwei Personen an drei in der Großbeerenstraße im Süden von Halle abgestellten Fahrrädern mit einem Bolzenschneider die Fahrradschlösser durchtrennten und die Fahrräder entwendeten. Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen der Tatortbereichsfahndung zwei Tatverdächtige im Bereich Veszpremer Straße/Paul-Suhr-Straße stellen. Der 23-jährige Hallenser sowie seine 14-jährige Komplizin führten dabei zwei gestohlene Räder mit sich

Polizeibericht Halle (Saale) vom 30.08.2011

Gestern Nachmittag beobachtete eine Zeugin, wie zwei Personen an drei in der Großbeerenstraße im Süden von Halle abgestellten Fahrrädern mit einem Bolzenschneider die Fahrradschlösser durchtrennten und die Fahrräder entwendeten. Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen der Tatortbereichsfahndung zwei Tatverdächtige im Bereich Veszpremer Straße/Paul-Suhr-Straße stellen. Der 23-jährige Hallenser sowie seine 14-jährige Komplizin führten dabei zwei gestohlene Räder mit sich. Da gegen den polizeibekannten 23-Jährigen ein Haftbefehl vorlag, wurde dieser anschließend vollstreckt und er in die JVA eingeliefert.

Beitrag Teilen

Zurück