Polizeibericht Halle (Saale) vom 30.06.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Apotheke ausgeraubt Bei einer Raubstraftat erbeutete heute früh ein junger Mann mehrere hundert Euro Bargeld. Der maskierte Täter betrat zwischen 09:45 Uhr und 09:50 Uhr eine Apotheke am Zollrain. Dort bedrohte er die Mitarbeiter mit einem Messer und verlangte die Herausgabe des Geldes

Polizeibericht Halle (Saale) vom 30.06.2009

Apotheke ausgeraubt
Bei einer Raubstraftat erbeutete heute früh ein junger Mann mehrere hundert Euro Bargeld.

Der maskierte Täter betrat zwischen 09:45 Uhr und 09:50 Uhr eine Apotheke am Zollrain. Dort bedrohte er die Mitarbeiter mit einem Messer und verlangte die Herausgabe des Geldes. Nachdem die Kasse geöffnet war entnahm dieser das Bare. Mit der Beute und einem weißen Fahrrad verschwand er in Richtung Kastanienallee.

Trotz sofort eingeleiteter Suchmaßnahmen, bei der auch ein Fährtenhund zum Einsatz kam, fehlt von dem Räuber jegliche Spur.

Der Gesuchte ist ca. 20 – 25 Jahre alt, 1.75m – 1.80m groß, schlank und hat dunkle Haare. Zur Tatzeit war er mit einem weißen Sweatshirt, auf dessen Rückenseite Karos waren, einer dunkelblauen Sporthose sowie weißen Sportschuhen bekleidet.

Hinweise, die zur Ergreifung des Gesuchten führen, nimmt das Polizeirevier Halle (Saale) unter der Telefonnummer 0345 / 224 6293 entgegen!


Minikehrmaschine kippte vom Fußweg
In der Emil-Abderhalden-Straße ereignete sich heute früh gegen 08:11 Uhr ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall.

Mit einer Minikehrmaschine reinigte ein 25jähriger Mann dort den Gehweg. Vermutlich wollte er einer Mülltonne auszuweichen und kam vom Fußweg ab. In der weiteren Folge kippte die Kehrmaschine auf einen parkenden PKW, welcher dabei beschädigt wurde. Der Mann konnte die Reinigungsmaschine nicht selbständig verlassen, da die Tür zur Freiheit blockiert war. Letztendlich befreite ihn die Feuerwehr aus seiner misslichen Lage.

Der Verunfallte wurde bei dem Ereignis leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Emil-Abderhalden-Straße wurden für ca. 30 Minuten gesperrt.


Werkzeug gestohlen
Die Einbrüche in mehrere Wohnungen und Keller in einem Haus in der Schlosserstraße, welches derzeit saniert wird, wurden gestern Nachmittag angezeigt. Nach ersten Angaben wurde Werkzeug entwendet.

Beitrag Teilen

Zurück