Polizeibericht Halle (Saale) vom 30.03.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Ladendieb gestellt Am gestrigen Dienstag Vormittag versuchte ein 27-jähriger Mann ein Geschäft in der Neustädter Passage zu verlassen, ohne die Flasche „Johnny Walker“, welche er vorher dem Regal entnommen hatte, zu bezahlen. Allerdings gelang es Kunden, den Dieb vor dem Geschäft bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Bei der anschließenden Durchsuchung des mitgeführten Rucksacks wurden unter anderem ein E-Book-Reader und ein Minibüroset, welches aus vorangegangenen Diebstahlshandlungen aus anderen Geschäften stammte, aufgefunden und sichergestellt

Polizeibericht Halle (Saale) vom 30.03.2011

Ladendieb gestellt
Am gestrigen Dienstag Vormittag versuchte ein 27-jähriger Mann ein Geschäft in der Neustädter Passage zu verlassen, ohne die Flasche „Johnny Walker“, welche er vorher dem Regal entnommen hatte, zu bezahlen. Allerdings gelang es Kunden, den Dieb vor dem Geschäft bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Bei der anschließenden Durchsuchung des mitgeführten Rucksacks wurden unter anderem ein E-Book-Reader und ein Minibüroset, welches aus vorangegangenen Diebstahlshandlungen aus anderen Geschäften stammte, aufgefunden und sichergestellt.

PKW entwendet
Heute Morgen gegen 06.30 Uhr musste ein 29-jähriger Hallenser feststellen, dass sein Audi A4, welchen er am gestrigen Abend ordnungsgemäß im Stadtgutweg abgestellt hatte, inklusive des darin befindlichen Kindersitzes, zehn CD’s und diversem Arbeitsmaterial gestohlen wurde.

Beitrag Teilen

Zurück