Polizeibericht Burgenlandkreis vom 30.03.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Einbruch Montag, den 30. 03. 2009 06722 Wetterzeube In der Zeit vom 23

Polizeibericht Burgenlandkreis vom 30.03.2009

Einbruch
Montag, den 30.03.2009
06722 Wetterzeube
In der Zeit vom 23.03. bis zum 30.03.2009 wurde der Baustellencontainer an einer Brückenbaustelle beschädigt. Gewaltsam aber vergeblich versuchten Unbekannte in den Container zu gelangen. Sie richteten allerdings einen Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro an.

Montag, den 30.03.2009
06722 Droyßig, Friedenststraße
Durch ein eingeschlagenes Fenster verschafften sie die Täter Zugang zum
Musikraum der Droyßiger Sekundarschule und entwendeten vier Gitarren, ein Keybord und einen DVD- Player.

Montag, den 30.03.2009
06618 Naumburg, Damaschkeplatz
Im Verlauf des Wochenendes öffneten unbekannte Täter die Tore von sechs Garagen im Bereich des Damaschkeplatzes. Über erlangtes Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.


Unter Alkohol
Montag, den 30.03.2009, 00:40 Uhr
06712 Zeitz, Naumburger Straße
Der Alkoholtest zeigte 1,38 Promille bei dem 59-jährigen Fahrer eines Renault Clio an. Mit Erstaunen nahmen die Beamten zur Kenntnis, dass Verkehrssünder mit zwei dem äußeren Anschein nach auch gültigen Führerscheinen aufwartete. Die Polizisten waren aber der Meinung, dass der festgestellte Alkoholpegel für die Sicherstellung beider Dokumente ausreichte.



Diebstahl
Montag, den 30.03.2009
06618 Naumburg, OT Meyhen
Aus dem Tank eines Baufahrzeugs in einer Kiesgrube bei Meyhen wurden ca. 550 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Leider war eine Spurensuche nicht mehr möglich, da bei Eintreffen der Polizei das Fahrzeug bereits wieder betankt und im Arbeitseinsatz war.

Beitrag Teilen

Zurück