Polizeibericht Burgenlandkreis vom 29.12.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Unfall Montag, den 28. 12. 2009, 23:20 Uhr 06724 Kayna, Waldstraße Am Ortsausgang von Kayna in Richtung Pölzig fuhr der 56-jährige Fahrer eines Renault Clio in einer leichten Rechtskurve geradeaus und überschlug sich im linken Straßengraben

Polizeibericht Burgenlandkreis vom 29.12.2009

Unfall
Montag, den 28.12.2009, 23:20 Uhr
06724 Kayna, Waldstraße
Am Ortsausgang von Kayna in Richtung Pölzig fuhr der 56-jährige Fahrer eines Renault Clio in einer leichten Rechtskurve geradeaus und überschlug sich im linken Straßengraben. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Bei dem Fahrzeugführer ergab der Alkoholtest einen Wert von 1,73 Promille. Der Führerschein wurde erst einmal sichergestellt.

Montag, den 28.12.2009, 23:50 Uhr
06647 Finne, OT Lossa
Aus Richtung Wiehe kommend, sprang kurz vor dem Ortseingang von Lossa dem 21-jährigen Vectrafahrer ein Reh vor sein Fahrzeug. Das Tier wurde getötet. Am Opel entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Dienstag, den 29.12.2009, 09:00 Uhr
06618 Naumburg, Am Ostbahnhof
Beim Linksabbiegen von der Grochlitzer Straße in Richtung Ostbahnhof rutschte der 46-jährige Fahrer mit seinem BMW bei winterglatter Fahrbahn und zu hoher Geschwindigkeit auf einen parkenden Mazda und schob diesen auf den davorstehenden Honda Civic. Alle drei Fahrzeuge wurden beschädigt.

Dienstag, den 29.12.2009, 09:30 Uhr
06667 Leißling
Auf überfrierender Fahrbahn kam zwischen Leißling und Langendorf ein Golffahrer (50) von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Der Schaden am VW beträgt ca. 1.500 Euro.


Diebstahl
Dienstag, den 29.12.2009
06712 Zeitz, Freiligrathstraße
Vom Betriebsgelände einer Firma für den Vertrieb technischer Gase wurden zwei Propangasflaschen entwendet. Die Täter überstiegen offenbar den Maschendrahtzaun.



Beitrag Teilen

Zurück