Polizeibericht Burgenlandkreis vom 24.02.2009 / Teil 2

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Einbruch Dienstag, den 24. 02. 2009 06729 Elsteraue, OT Bornitz, Zeitzer Straße Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Dienstag gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum einer Firma

Polizeibericht Burgenlandkreis vom 24.02.2009 / Teil 2

Einbruch
Dienstag, den 24.02.2009 06729 Elsteraue, OT Bornitz, Zeitzer Straße
Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Dienstag gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum einer Firma. Sie entwendeten zwei Kettensägen, einen Trennschleifer und etwas Bargeld. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Dienstag, den 24.02.2009 06667 Weißenfels, Jüdenstraße
Eine Anwaltkanzlei in der Jüdenstraße war in der Nacht zum Dienstag das Ziel von Einbrechern. Türen wurden aufgehebelt und eine Kassette aus dem Büroschrank entwendet.


Verkehrsunfall
Dienstag, den 24.02.2009 07:15 Uhr 06712 Zeitz, Von- Harnack- Straße
Die Fahrerin (22) eines Opel Corsa fuhr in der Von- Harnack- Straße rückwärts, weil ein Müllfahrzeug die Weiterfahrt nicht zuließ. Ein 13- jähriges Mädchen wollte zu diesem Zeitpunkt die Straße überqueren, lief gegen den PKW und wurde leicht verletzt. Am PKW entstand Sachschaden.

Dienstag, den 24.02.2009 08:35 Uhr 06648 Eckartsberga, Bundesstraße 87
Die 59- jährige Fahrerin eines Suzuki Swift stieß zwischen Gernstedt und Eckartsberga mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der PKW wurde beschädigt.

Beitrag Teilen

Zurück