Polizeibericht Burgenlandkreis vom 15.12.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Diebstahl Dienstag, den 15. 12. 2009 06729 Elsteraue, OT Lützkewitz In der Nacht zum Dienstag wurde ein PKW Dacia aufgebrochen

Polizeibericht Burgenlandkreis vom 15.12.2009

Diebstahl
Dienstag, den 15.12.2009
06729 Elsteraue, OT Lützkewitz
In der Nacht zum Dienstag wurde ein PKW Dacia aufgebrochen. Es wurden ein Navigationsgerät, elektrische Werkzeuge und persönliche Dokumente entwendet.


Unfall
Dienstag, den 15.12.2009, 10:40 Uhr
06721 Unterkaka, Bundesstraße 180
Der 27-jährige Fahrer eines Opel Astra befuhr die Bundesstraße 180 in Richtung Zeitz und stieß im Bereich der ampelgeregelten Kreuzung an der Anschlussstelle zur BAB 9 bei Unterkaka mit einem PKW Audi zusammen, der von der Autobahn kommend bei „Grün“ in Richtung Teuchern die Kreuzung überqueren wollte. Infolge des Zusammenstoßes geriet der Astra ins Schleudern und prallte gegen einen VW Golf, der die Bundesstraße in Richtung Naumburg befuhr und bei „Rot“ an der Ampel wartete. Sowohl der Fahrer des Astra und seine Mitfahrerin als auch die Fahrerin des VW Golf und ihr Mitfahrer wurden leicht verletzt. Der Audi wurde erheblich im Frontbereich beschädigt, an Astra und Golf entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Dienstag, den 15.12.2009, 10:20 Uhr
06667 Weißenfels, Käthe- Kollwitz- Straße
Stadtauswärts fahrend, wollte die 51-jährige Fahrerin eines PKW Mazda in die Luise- Brachmann- Straße einbiegen und musste verkehrsbedingt halten. Beim Anfahren rollte sie mit ihrem Fahrzeug rückwärts gegen den hinter ihrem Fahrzeug haltenden Renault Laguna. Beide Fahrzeuge wurden geringfügig beschädigt.

Dienstag, den 15.12.2009, 08:59 Uhr
06686 Nessa, OT Wernsdorf, Wernsdorfer Straße
Schwerverletzt, mit Brüchen beider Beine und des Beckens sowie unterkühlt fand die Postzustellerin einen 73-jährigen Mann vor seinem Haus liegend Dienstagfrüh im Nessaer Ortsteil Wernsdorf bei Weißenfels. Vermutlich stürzte der Senior aus dem offenstehenden Giebelfenster des Hauses. Gegenwärtig befindet er sich in einer Unfallklinik in Halle/Saale. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor. Zu den Ursachen dieses Vorfalles ermittelt die Polizei.

Beitrag Teilen

Zurück